Substitutionsanalysen

Im Rahmen von Substitutionsanalysen wird das ursprüngliche Verordnungsverhalten mit der Abgabe in den Apotheken abgeglichen und so die Substitutionsquoten in definierten Wirkstoffbereichen ausgewiesen. Wir zeigen Ihnen so detailliert die Substitutionsrichtungen und das damit verbundene Substitutionspotenzial auf.

    • Studientypen

Im Rah­men von Sub­sti­tu­ti­ons­ana­ly­sen wird das ursprüng­li­che Ver­ord­nungs­ver­hal­ten mit der Abga­be in den Apo­the­ken abge­gli­chen und so die Sub­sti­tu­ti­ons­quo­ten in defi­nier­ten Wirk­stoff­be­rei­chen aus­ge­wie­sen. Wir zei­gen Ihnen so detail­liert die Sub­sti­tu­ti­ons­rich­tun­gen und das damit ver­bun­de­ne Sub­sti­tu­ti­ons­po­ten­zi­al auf.