Datenmassiv wächst auf 80%

Das phar­mafakt Consulting-Konzept für Ihren Erfolg!

phar­mafakt ver­füg­te bereits in der Ver­gan­gen­heit über eine ein­zig­ar­ti­ge Daten­ba­sis. Die­se Basis haben wir jetzt noch wei­ter aus­ge­wei­tet auf 80% des GKV-Verordnungsmarktes. phar­mafakt-Analysen sowohl im Bereich der Ver­sor­gungs­for­schung („The­ra­pie­ana­ly­sen“) als auch im Bereich der ver­ord­ner­be­zo­ge­nen Ana­ly­sen pro­fi­tie­ren von die­ser Daten­ba­sis.

Was bedeu­tet die Aus­wei­tung auf 80% nun für Sie?
Künf­tig sechs (statt bis­her vier) Apo­the­ken­re­chen­zen­tren ein­zu­be­zie­hen erlaubt noch dif­fe­ren­zier­te­re Ana­ly­se­an­sät­ze gera­de bei Spe­zi­al­fach­grup­pen; ermög­licht maß­ge­schnei­der­te Ana­ly­se­an­sät­ze bei der Ver­knüp­fung von Therapie- und Ver­ord­nungs­kenn­zah­len in beson­de­rer Tie­fe; (…)

Wir nen­nen das daten­ge­stütz­tes Pharma-Consulting.

Details zu die­ser ein­zig­ar­ti­gen Daten­ba­sis fin­den Sie hier!

Sie haben Fra­gen zu unse­rem Leis­tungs­an­ge­bot?

Kon­tak­tie­ren Sie uns - ger­ne bera­ten wir Sie per­sön­lich!
Ihr phar­mafakt-TEAM