Apotheken-Targeting …

… wenn Sie es auch in der Apo­the­ke genau wis­sen wollen!

Die außer­ge­wöhn­li­che Daten­grund­la­ge von phar­mafakt erlaubt auf anony­mer Basis detail­lier­te Rezept­ana­ly­sen auch im Bereich der Apo­the­ken. Hier­durch erhal­ten Sie Wis­sen dar­über, in wel­chem Aus­maß die GKV-Rezepte Ihrer Pro­duk­te bzw. die des Wett­be­werbs in wel­chen Apo­the­ken ein­ge­löst wur­den und wie groß die Indi­ka­ti­ons­po­ten­zia­le sind.

Struk­tur­ana­ly­se (Pha­se I)

Auf Basis der anony­mi­sier­ten Rezeptab­rech­nungs­da­ten von bis zu 15.000 Apo­the­ken zeigt die phar­mafakt im Rah­men einer Struk­tur­ana­ly­se u.a. Poten­zi­al­klas­sen von Apo­the­ken auf (z.B. Rang­rei­hung der Apo­the­ken­klas­sen nach Absät­zen, Umsät­zen, Mit­tel­wer­ten etc.).

Tar­ge­ting (Pha­se II)

Im Rah­men des Tar­ge­tings erhal­ten Sie von uns eine modell­haf­te Klas­si­fi­zie­rung aller Apo­the­ken bun­des­weit. Neben den Rezept­da­ten kön­nen auch das Ver­ord­ner­um­feld per Radi­us, sozio­de­mo­gra­fi­sche Daten und die kun­den­ei­ge­nen Apo­the­ken­da­ten (z.B. Direkt­käu­fe, Besuchs­da­ten, etc.) mit ein­ge­baut werden.

Zum Ver­grö­ßern Gra­fik anklicken!

Zum Ver­grö­ßern Gra­fik anklicken!

Im OTX-Bereich kön­nen zusätz­lich neben den direk­ten GKV-Rezepten auch die „indi­ka­ti­ons­star­ken“ Apo­the­ken mit Hil­fe von ent­spre­chen­den Rx-Rezeptanalysen unter­sucht werden.

» Hier geht es zu unse­rem Apotheken-Targeting-Einleger «

Neu­gie­rig? Kon­tak­tie­ren Sie uns - ger­ne bera­ten wir Sie persönlich!
Ihr phar­mafakt-TEAM

pharmafakt mit erweiterter Analysebasis

Nut­zen Sie unse­re Exper­ti­se nun auch für den Bereich der Sons­ti­gen Leistungserbringer!

phar­mafakt erwei­tert noch­mals ihre Analysebasis.

Sie ken­nen uns u.a. als Spe­zia­list für daten­ge­stütz­te Bera­tungs­leis­tun­gen im Rx-Bereich, schät­zen unse­re indi­vi­du­el­len, maß­ge­schnei­der­ten Ana­ly­sen und die posi­ti­ven Ergeb­nis­se nach deren Umset­zung im Markt.

In Koope­ra­ti­on mit Apotheken-Rechenzentren inte­griert phar­mafakt neu und ab sofort zusätz­li­che Ver­ord­nungs­in­for­ma­tio­nen in Ihre Stu­di­en. So wer­den auch erwei­ter­te Ana­ly­sen im Heil- und Hilfs­mit­tel­be­reich (z.B. bei Sani­täts­häu­sern, usw.) mög­lich:

⇒ Trans­pa­renz inner­halb der Ver­ord­nun­gen auch bei den Heil- und Hilfs­mit­teln (u.a. Fach­grup­pen­über­sicht, Absatz, Umsatz, Zuzah­lun­gen, ICD10-Schlüssel)

Ver­knüp­fung der Ana­ly­se­er­geb­nis­se mit denen aus dem Apothekenabrechnungsbereich

 

Zum Ver­grö­ßern Gra­fik anklicken!

Zum Ver­grö­ßern Gra­fik anklicken!

 

Neu­gie­rig? Kon­tak­tie­ren Sie uns oder infor­mie­ren Sie sich unter www.pharmafakt.de.

phar­mafakt – seit 25 Jah­ren Ihr erfah­re­ner Spe­zia­list für Rx-Studien!

Kon­tak­tie­ren Sie uns - ger­ne bera­ten wir Sie persönlich!
Ihr phar­mafakt-TEAM

Gebietsplanungen: Wenn Sie es genau machen wollen!

Sie schät­zen uns als Part­ner für Ihre Ziel­grup­pen­pro­jek­te und Targetings?

Heu­te infor­mie­ren wir Sie über unser Ange­bot für Gebiets­pla­nun­gen – neu­er­dings in Koope­ra­ti­on mit Lutum + Tap­pert, dem Spe­zia­lis­ten im Phar­ma­markt für regio­na­le Vertriebsstrukturen.

Ab sofort eröff­net unser Modul der Gebiets­pla­nung Ihnen, naht­los an Ihre phar­mafakt-Zielgruppenbestimmungen anzu­knüp­fen, und so Ihrer Ver­triebs­struk­tur den gewünsch­ten Fein­schliff zu geben!

Sie wol­len Ihre bestehen­de Außen­dienst­struk­tur ana­ly­sie­ren, eine neue Linie auf­bau­en oder reor­ga­ni­sie­ren? Dabei sind z.B. Kri­te­ri­en wie die Anzahl Ihrer Ziel­ärz­te, regio­na­le Umsatz­po­ten­zia­le und Mit­ar­bei­ter­wohn­or­te als Aus­gangs­punkt für die sinn­vol­le Pla­nung Ihrer Ver­triebs­ge­bie­te zu berücksichtigen.

Zum Ver­grö­ßern Gra­fik ankli­cken! Lutum + Tap­pert Gebiets­struk­tur / Kar­ten powe­red by easymap.one

Mit phar­mafakt und Lutum + Tap­pert fin­den Sie im Span­nungs­feld aus der Klas­si­fi­ka­ti­on Ihrer Besuchs­ärz­te, der Anzahl Ihrer Ver­triebs­mit­ar­bei­ter und geplan­ten Besuchs­fre­quen­zen die für Ihr Ver­triebs­team idea­le, maß­ge­schnei­der­te Gebietsstruktur.

Kon­tak­tie­ren Sie uns - ger­ne bera­ten wir Sie persönlich!
Ihr phar­mafakt-TEAM

Impfstoffe: Wenn Sie es genau wissen wollen!

Sie haben spe­zi­el­le Fra­gen - wir haben maß­ge­schnei­der­te Antworten.

Sie ken­nen die phar­mafakt bereits als inno­va­ti­ves Unter­neh­men? So beglei­ten wir vor allem Launch- und Targeting-Projekte der Phar­ma­in­dus­trie seit 1998 und sind dies­be­züg­lich Bench­mark in Deutschland.

Die nach­fol­gen­de Gra­fik zeigt exem­pla­risch die Struk­tur des vira­len Impf­stoff­mark­tes J07E im nie­der­ge­las­se­nen Bereich. Ana­log bil­den wir natür­lich ger­ne auch einen Markt spe­zi­fisch nach Ihrer Definition.

Dar­auf auf­bau­end erstel­len wir für Sie Ihre indi­vi­du­el­le Ziel­grup­pe - bei­spiels­wei­se für den COVID-Impfstoffmarkt.

Im Rah­men einer sol­chen Stu­die erhal­ten Sie unter ande­rem Ant­wor­ten zu fol­gen­den Fragen:

  • Wie vie­le Ver­ord­ner eines Impf­stof­fes gibt es?
  • Gibt es Ver­ord­ner, die über­durch­schnitt­lich viel impfen?
  • Wel­che Fach­arzt­grup­pen sind beson­ders relevant?
  • uvm.

Zum Ver­grö­ßern Gra­fik anklicken!

Im hier aus­ge­wähl­ten J07E-Impfstoffmarkt:

  • sind über die Hälf­te der nie­der­ge­las­se­nen Ärz­te versorgungsaktiv
  • und 10% der Ver­sor­ger ver­ant­wor­ten rd. 40% der Impfungen.

Ger­ne stel­len wir Ihnen unver­bind­lich z.B. per Video­kon­fe­renz die Ergeb­nis­se vor!


War­um phar­mafakt? Unse­re Beratungsleistungen …

  • basie­ren auf einem ein­zig­ar­ti­gen Daten­pool mit Infor­ma­tio­nen aus bis zu 80% aller GKV-Rezepte.
  • sind immer maß­ge­schnei­dert – Sie erhal­ten Ant­wor­ten nicht nur Zahlen.
  • erlau­ben immer auch die Kom­bi­na­ti­on von Verordnungs- und The­ra­pie­kenn­zah­len.
  • erlau­ben immer auch die Inte­gra­ti­on von Kun­den­da­ten.
  • bau­en auf über 20 Jah­ren Erfah­rung in weit über 2.000 Pro­jek­ten auf. 

Mit einer Abde­ckung von 80% des GKV-Marktes und unse­rer jah­re­lan­gen Exper­ti­se bie­ten wir dafür die bes­ten Voraussetzungen.

Kon­tak­tie­ren Sie uns - ger­ne bera­ten wir Sie persönlich!
Ihr phar­mafakt-TEAM