pharmafakt nutzt Cryptshare

Cryp­t­sha­re - Ein Tool zum Bereit­stel­len und Abru­fen von Datei­en!

Im Rah­men gemein­sa­mer Pro­jek­te stel­len Sie uns ver­trau­li­che Infor­ma­tio­nen und wir Ihnen indi­vi­du­el­le und sen­si­ble Stu­di­en­ergeb­nis­se zur Ver­fü­gung. Wir neh­men die anste­hen­de EU-Datenschutzgrundverordnung zum Anlass, Cryp­t­sha­re zum 16.04.2018 anzu­bie­ten.

Cryp­t­sha­re setzt auf aktu­el­le und bekann­te Sicher­heits­stan­dards und macht unse­re Zusam­men­ar­beit noch ein­fa­cher und siche­rer!

War­um haben wir uns für Cryp­t­sha­re ent­schie­den?
- ein­fa­che Bedien­bar­keit
- kei­ne tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen auf Kun­den­sei­te not­wen­dig
- ein Tool zum Bereit­stel­len und Abru­fen von Daten
- der Cryp­t­sha­re Ser­ver befin­det sich im pharmafakt eige­nen Netz­werk (kei­ne Cloud!)
- ver­schlüs­sel­te Datei­ab­la­ge (Man­dan­ten­tren­nung)
- auto­ma­ti­sche Löschung (Fäl­lig­keits­da­tum) von bereit­ge­stell­ten Datei­en
- ver­schlüs­sel­ter Datei­aus­tausch erfolgt via Web­brow­ser
- Bestä­ti­gungs­email über bereit­ge­stell­te und her­un­ter­ge­la­de­ne Datei­en

Cryp­t­sha­re ist ein­fach zu ver­wen­den, sowohl für den Absen­der einer Infor­ma­ti­on als auch für den Emp­fän­ger. Sie benö­ti­gen ledig­lich einen Brow­ser und Zugang zu E-Mail. Es muss kein Benut­zer­kon­to ange­legt und auch kei­ne Soft­ware instal­liert wer­den.

So funk­tio­niert es - Anlei­tun­gen fin­den Sie in die­sem Bei­trag zu Cryp­t­sha­re
Cryp­t­sha­re Anlei­tun­gen

Sie haben Fra­gen zu die­sem The­ma? Wir freu­en uns auf Ihren Anruf!
Ihr pharmafakt-Team

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen fin­den Sie auch unter www.cryptshare.com/de